FAQ - häufig gestellte Fragen



Wie hoch darf ein Aluminium-Rollgerüst ohne spezielle Wandverankerungen aufgebaut werden?


Die max. zulässige Arbeitshöhe im Außenbereich beträgt bei mobilen Alu - Gerüsten ohne Wandverankerungen max. 10,00 Meter. Im Innenbereich kann je nach Typ und Gerüsthersteller die max. zulässige Arbeitshöhe ohne Wandverankerungen bis zu ca. 14,00 Meter liegen. Notwendige Aussteifungen oder Ballastierungen müssen individuell nach der zwingend zu beachtenden Aufbau- und Verwendungsanleitung des Herstellers montiert werden. Die Anleitung ist bei uns immer Teil des Lieferumfangs und steht auf dieser homepage als Ansicht- bzw. Downloadmöglichkeit zur Verfügung. Es gilt jedoch immer die Instruktionen des Gerüstanbieters zu beachten.


Kann ich als Mieter den Auf- und Abbau selbst realisieren?

Unter Berücksichtigung der Aufbau- und Verwendungsanleitung, die Sie u.a. als befähigte Person qualifizieren kann, dürfen Sie jedes bei uns erhältliche Gerüst durchaus in Eigenregie auf- oder abbauen. Natürlich empfiehlt sich, dieses nur zu mehreren Personen durchzuführen. Die meisten Gerüstkomponenten bestehen aus Aluminium und sind deshalb leicht emporzuheben.


Kann ich als Mieter die Gerüste selber mit dem eigenen Kfz abholen?

Selbstabholungen oder Rückgaben in Eigenregie sind grundsätzlich nach terminlicher Vereinbarung möglich, empfehlen sich aber in der Regel nicht, da viele Komponenten recht sperrig bzw. sehr lang sind. Kombis oder Dachbrücken scheiden je nach Gerüstgröße meistens aus! Wir haben die passenden Transporter und liefern zum günstigen Pauschalpreis! Alternativ können wir Ihnen auch unseren speziellen Gerüst-Mietanhänger empfehlen, der  ebenfalls günstig zu mieten ist.


Was heißt eigentlich der Begriff Fahrgerüst?

"Fahrgerüst" ist der Fachbegriff für ein mobiles Gerüst. Viele kennen die Begrifflichkeiten "Rollgerüst" oder "Rollrüstung", gemeint ist der gleiche Gegenstand. Diese können Sie bei uns für den Raum Berlin, Potsdam und das gesamte Land Brandenburg günstig anmieten. Preiswerte Baumarktgerüste bieten selten die gleichen Abmessungen. Weder verfügen sie über die gleiche Traglast, noch erreichen Sie damit große Arbeitshöhen. Sie möchten dennoch ein günstiges aber professionelles Gerüst (speziell ein Alu-Rollgerüst) kaufen? Dann empfehlen wir Ihnen folgendem Link zu folgen: www.asc-gerueste.de


Woher weiß ich, welcher Gerüsttyp der am Besten geeignete für meine Arbeiten ist?

Die Fahrgerüste Mietstation Berlin vermietet diverse Typen von Rollgerüsten. Eine erste Übersicht bekommen Sie bereits auf unserer Hauptseite. Durch Auswählen eines Gerüsttyps erfahren Sie weiterführende Details. Gerne können wir Sie auch über die richtige Auswahl und Anmietung eines Gerüstes beraten. Zu den Klassikern in der Vermietung gehört unsere schmale S-Reihe sowie die etwas breitere L-Reihe. Diese können bei uns günstig ausgeliehen werden, darüber hinaus bieten wir für diese Baureihen auch eine Wochenendmietpauschale an. Gehen Sie einfach auf Kontakt. Wir beraten Sie gern!


Handelt es sich um Qualitätsgerüste?

Unser Mietpark umfasst die Marken: Altrex, Ernst,  Layher  und unsere neue Marke ASC - alles führende Hersteller in diesem Segment.


Vermieten Sie ausschließlich Fahrgerüste?


Die Fahrgerüste Mietstation Berlin hat sich auf die Vermietung von mobilen Arbeitsgerüsten spezialisiert. Darüber hinaus vermieten wir aber auch Leitern, Bautrockner/Luftentfeuchter, Heizgeräte (Elektro- und Propangas), Lüfter, Ventilatoren, Möbellifte, Skylifte, Bauzäune aber auch klassische Alu-Fassadengerüste zur Selbstmontage. Diese Produkte bieten wir teilweise über unsere Partnerunternehmen an.


Für alle weitergehenden Fragen können Sie uns gerne unter der Rufnummer: 030-700 89 156 erreichen.

Ihr Mietstation-Team Berlin